Wir freuen uns, dass ihr bei SpeakUp mit dabei seid! Unser Ziel ist es, einen Raum zu schaffen in dem sich möglichst viele Menschen an Diskussionen beteiligen können. Wir wollen mit euch einen gesellschaftlichen Diskurs fördern – online sowie offline. Um einen offenen Austausch und eine angenehme Atmosphäre zu gewährleisten, bitten wir euch um folgende Dinge:

  • Bezieht euch mit euren Beiträgen immer auf die Diskussion.
  • Achtet in der Diskussion auf faire Umgangsformen. Auch wenn ihr der Meinung nicht zustimmen könnt, vermeidet Provokationen.
  • Gewaltverherrlichende, menschenverachtende, rassistische, fremdenfeindliche, stigmatisierende, sexistische oder beleidigende Inhalte, Aufrufe zu Straftaten, Verleumdungen, geschäfts- oder rufschädigende Äußerungen sind selbstverständlich inakzeptabel.
  • Verzichtet auf kommerzielle Inhalte.
  • Achtet darauf, welche personenbezogenen Daten ihr in euren Beiträgen veröffentlichen möchtet. Die Beiträge sind öffentlich und können über Suchmaschinen gefunden werden. Persönliche oder personenbezogene Daten Dritter dürft ihr nicht veröffentlichen.
  • Beachtet in euren Beiträgen das Urheberrecht. Bei fremden Inhalten müssen die Rechte für diese freigegeben sein. Denkt daran, auch Zitate zu kennzeichnen und die Quelle anzugeben.
  • Diese aufgeführten Kriterien gelten auch für die von euch eingestellten Links zu anderen Webinhalten.

Wir möchten euch ans Herz legen, eure Beiträge vor dem Klick auf den „Abschicken“-Knopf noch einmal durchzulesen. Könnte der Kommentar von anderen Nutzer*innen als Beleidigung aufgenommen werden? Ist er unmissverständlich formuliert? Drückt er aus, was Ihr sagen wollt und soll auch die ganze Welt diese Meinung erfahren?

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Benutzung von SpeakUp!

Euer

SpeakUp-Team